Aktuelles

21.04.2021

DIS-TANZ-IMPULS wird erneut ausgeschrieben!

Liebe Mitglieder, 

die dritte Runde des Förderprogramms ist endlich offiziell bestätigt. Anbei finden Sie die Pressemeldung des Dachverband Tanz Deutschland.

Neue Antragsrunde und mehr Fördermöglichkeiten für Tanzschaffende durch Mittelerhöhung beim Förderprogramm DIS-TANZEN

Das stark nachgefragte Hilfsprogramm DIS-TANZEN hat durch die zweite Auflage von Neustart Kultur eine dringend notwendige Aufstockung der Mittel erfahren. Somit können in der aktuellen dritten Ausschreibungsrunde von DIS-TANZ-SOLO deutlich mehr Vorhaben soloselbständiger Tanzschaffender gefördert werden als bisher. Darüber hinaus bereitet der Dachverband Tanz Deutschland eine dritte Ausschreibungsrunde für den Programmteil DIS-TANZ-IMPULS vor, durch welche Tanzschulen oder kulturelle Einrichtungen mit tanzpädagogischem Angebot gefördert werden können.
 
Dem Programm DIS-TANZEN stehen damit zunächst weitere 7,5 Mio. Euro zur Verfügung, um den hohen Bedarf von Tanzschaffenden in der Corona-Pandemie stärker gerecht zu werden.
In der letzten Ausschreibungsrunde von DIS-TANZ-SOLO, die am 22.03.2021 endete, gingen knapp 1000 Anträge ein. Durch die Erhöhung der Mittel wird voraussichtlich eine Förderung von rund 50% der eingereichten Projekte ermöglicht. Die Bekanntgabe der geförderten Projekte erfolgt Anfang Mai 2021. Aktuell werden 654 Projekte und Vorhaben durch DIS-TANZEN gefördert.
 
Die neue Ausschreibung für DIS-TANZ-IMPULS findet vom 26. April bis 19. Mai 2021 statt. Diese richtet sich an Tanzschulen oder kulturelle Einrichtungen mit tanzpädagogischem Angebot, um notwendige Schritte zum Erhalt und Weiterbetrieb in der Corona-Pandemie bis Ende des Jahres 2021 durchzuführen.
Weitere Informationen und Beratungsmöglichkeiten finden sich unter www.dis-tanzen.de