Theorie und Praxis für innovative Tanzpädagogen


Nur durch regelmäßige Fort- und Weiterbildung kann gewährleistet werden, dass Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen ein Tanzunterricht angeboten wird, der die neuesten didaktisch-methodischen Erkenntnisse und Entwicklungen auf dem Gebiet der Tanzpädagogik berücksichtig.

Durch die Teilnahme an den Seminaren leisten Sie einen nachhaltigen Beitrag zu mehr Akzeptanz Ihres Künstlerberufes in der Öffentlichkeit.
Darum freuen wir uns auch auf die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die noch nicht Mitglied im DBfT sind!

 

berufspraktische Fort- und Weiterbildungen


Zu den berufspraktischen Fort- und Weiterbildungen im künstlrischen Tanz zählen alle Kurse, Pädagogikseminare und Workshops national und international, unabhängig vom Anbieter, Stil oder Lehrkraft, die Inhalte für die tanzpädagogische Berufsausübung durch Praxistraining vermitteln.

 

berufsständische Fort- und Weiterbildungen


Zu den berufsständischen Fort- und Weiterbildungen zählen all die Seminare, Vorträge und Veranstaltungen, die Kenntnisse und Fähigkeiten rund um die Berufsausübung vermitteln.

Dies können sein Vorlesungen und Vorträge zu tanzpädagogisch relevanten Themen sowie zu Themen, die die Berufsausübung betreffen (GEMA, KSK, sonstige berufstypische Versicherungen). Ebenso zählen die Vermittlung von Management Skills (Teamleading und Teambuildung, Selbstorganisation, Zeitmanagement) sowie Computerprogrammschulungen und Workshops zum Aufbau und zur Gestaltung einer eigenen Homepage dazu. Besuchen Sie einen Kurs zum Rechnungswesen, ist dieser ebenfalls eine berufsständische Fort- und Weiterbildung.

 

Durchführung der Seminare


Die Seminare des DBfT werden von den Dozenten vorbereitet und strukturiert. Der DBfT hat daher keinen Einfluss auf den konkreten Durchführungsablauf der Seminare und die zeitliche Lage der Pausen.

Wir möchten, dass es Ihnen bei uns gefällt!

Sollten Sie im Anschluss an ein Seminar Ideen und Anregungen haben, senden Sie diese gerne an die Geschäftsstelle.
Wir freuen uns auf Ihr Feedback!

 

Bitte beachten Sie

An Heimspieltagen des Fußballvereins BVB kommt es zu erhöhtem Verkehrsaufkommen rund um das Ballettzentrum Westfalen. Planen Sie daher ausreichend Zeit für Ihre Anreise ein!

 

Verpflegung

Unsere DBfT Fort- und Weiterbildungsakademie liegt direkt am Westfalenpark und bietet die Möglichkeit, die Gastronomie am Fuße des Florianturms zu nutzen. Eine kleine Karte bietet auch die Außer-Haus-Gastronomie am Turm. 

Leider hat die Gastronomie nicht immer geöffnet und nicht immer werden die Pausen während der Seminarzeit so lang sein, dass Sie die Gastronomie im Park für einen Mittagssnack aufsuchen können.
Daher denken Sie daran, sich ausreichend Verpflegung nach den eigenen Bedürfnissen für die Zeit des besuchten Seminars mitzubringen.

Denken Sie auch daran, dass Sie sich genügend Getränke mitnehmen. Gerade in den Sommermonaten ist Ihr Bedarf an Flüssigkeit hoch.

 

Teilnahmeurkunden

Anhand der während des Seminars ausliegenden Unterschriftenliste werden im Anschluss an das Seminar die Teilnahmeurkunden von der Geschäftsstelle ausgestellt und verschickt.